Come on and sing

Unter dem Motto „Come on and sing“ wird einmal im Monat zu einem offenen Singen im Haus der Begegnung in Ketsch eingeladen. Termin ist Sonntagnachmittag von 17.00 bis 18.30 Uhr.

Gesungen werden Lieder aus dem Bereich „Neueres geistliches Lied“ beispielsweise aus dem neuen Anhang zum evangelischen Gesangbuch. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Folgende Termine sind im Jahr 2019 vorgesehen:

  • 31. März,
  • 5. Mai,
  • 2. Juni,
  • 7. Juli,
  • 22. September,
  • 13. Oktober und
  • 10. November.

Herzliche Einladung zum Mitsingen – eine Anmeldung ist nicht nötig.

Gruppen und Initiativen

Die Gruppen und Initiativen treffen sich in der Regel im Haus der Begegnung in der Kolpingstr. 12.

Nähere Informationen zu den Gruppen und Initiativen können Sie über das Seitenmenü links aufrufen.

Altennachmittag

Der Altennachmittag ist eine gemeinsame Initiative unterschiedlicher Vereine und Gruppierungen sowie der ev. Kirchengemeinde und wird von der Kommune unterstützt.

14 täglich finden die Treffen jeweils mittwochs ab 14:00 Uhr im Haus der Begegnung statt.

Der Altennachmittag ist offen für jede und jeden, der oder die gerne Zeit in geselliger Runde verbringt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken gibt es verschiedenartige Programmpunkte, die von Nachmittag zu Nachmittag variieren.

Informationen erhalten Sie bei Rudi Kurbiuhn,    Tel. 692290

Gesprächsrunde

In unregelmäßigem Abstand montags um 19:30 Uhr trifft sich die Gesprächsrunde.

Nähere Informationen bei Frau Heike Beher,    Tel. 62730

Gymnastikgruppe

Jeden Dienstag um 9:00 Uhr trifft sich die Gymnastikgruppe unter Leitung von Frau Witte.
Einfache Übungen zur Beweglichkeit sind der Inhalt dieser gemeindlichen Gruppe.

Nähere Informationen bei Frau Annegret Witte,    Tel. 63101

Obdachlosentreff

Seit mehr als 20 Jahren gibt es ein monatliches Obdachlosenfrühstück jeweils am ersten Freitag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr im Haus der Begegnung.

In einem Team arbeiten engagierte Frauen und Männer bei der Vorbereitung und Durchführung zusammen. Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert? Bitte melden Sie sich im Pfarramt.

Beim Obdachlosenfrühstück haben die Eingeladenen die Möglichkeit, Kleider mitzunehmen. Dazu haben wir eine Kleiderkammer. Kleiderspenden sind erwünscht, allerdings eher robuste Kleidung und vor allem Kleidung für Männer.

Sitztanz

In zwei Gruppen 14-täglich montags, 13:45 Uhr und 15:00 Uhr, werden im Kreis Sitztänze eingeübt.

Nähere Informationen bei Frau Zielke,    Tel. 61537.