Wer ist ...

die Gemeindediakonin

Bild: Gemeindediakonin Stefanie UhligMein Name ist Stefanie Uhlig. Seit April 2020 bin ich Gemeindediakonin in Ketsch.
Davor habe ich Religionspädagogik und Gemeindediakonie an der Evangelischen Hochschule in Freiburg studiert.

Mein Schwerpunkt liegt in der Kinder- und Jugendarbeit. Zu meinen Aufgaben gehört die Entwicklung von religionspädagogischen Angeboten für Kinder und Jugendliche, die Betreuung der Mitarbeiter*innen, Konfirmandenarbeit sowie die Durchführung des Krippenspiels.
Des Weiteren bin ich verantwortlich für „Teens on Tour!“ und arbeite mit bei Familien- sowie Kindergottesdiensten.
Außerdem unterrichte ich an der Alten Schule in Ketsch.

In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs. Zu meinen Hobbys gehört das Fotografieren, Zeichnen, Lesen, Gitarre spielen und Kochen.

Arbeitsschwerpunkt: Kinder-, Jugend- und Konfirmandenarbeit

  • Familiengottesdienste
  • Kindergottesdienste
  • Konfirmandenarbeit und Konfirmation
  • Krippenspiel
  • ökumenischer KinderBibelTag
  • religionspädagogische Angebote im Johanneskindergarten
  • Religionsunterricht an der Alten Schule Ketsch
  • Projekte

 

Kontakt zur Gemeindediakonin Stefanie Uhlig