Meldungen und Berichte

Vorblick auf Weihnachten

Stationengottesdienst am Heiligen Abend

Wir freuen uns auf Weihnachten, wissen aber auch, dass aufgrund der Pandemie-Lage ein anderes Feiern als sonst nötig ist. So ist es in der evangelischen Kirchengemeinde geplant:

An Stelle der Gottesdienste am Heiligen Abend wird ein Weihnachtsweg angeboten. Start ist am Marktplatz, hier werden Gruppen mit einer festen Zahl von Teilnehmenden gebildet. Der Marktplatz ist dann auch die erste Station, weiter geht es über die Alla-Hopp-Anlage zum Vorplatz neben der Johanneskirche und schließlich zum Spielplatz Gassenäcker.

An den vier Stationen wird es kurze, ganz unterschiedliche Impulse zur Weihnacht geben. Damit die Gruppen nicht zu groß werden, ist es unbedingt notwendig, dass die Teilnehmenden sich anmelden. Dafür kann die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genutzt werden oder die Anmeldung kann telefonisch erfolgen: Tel. 6 12 24.

Die Anfangszeiten sind 14:45, 15:00, 15:15, 15:30, 16:00, 16:15, 16:30 und 16:45 Uhr. Ohne Anmeldung ist eine Teilnahme leider nicht möglich. Der Weg wird ca. 50 Minuten in Anspruch nehmen. Gerne können Kinder eine Laterne für diesen Weg mitbringen. Wir bitten Sie, während des Weges Ihre Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.