Meldungen und Berichte

Ökumenischer KinderBibelTag 2018

Plakat zum KinderBibelTag 2018

Die Anmeldung zum ökumenischen KinderBibelTag 2018 kann hier heruntergeladen werden und per Post oder Mail an Gemeindediakonin Carmen Foos oder an einer der beiden Pfarrämter gesendet werden: zum Anmeldeformular

„Mit allen Sinnen – ganz Ohr“ lautet das Motto des diesjährigen ökumenischen KinderBibelTags: Jesus heilt einen Taubstummen.
Am Samstag, 28. April 2018 können Kinder ab der Vorschule dieser biblischen Geschichte mit allen Sinnen nachgehen: Im „Parcours der Sinne“ werden die eigenen Sinne getestet und geschärft. In Kleingruppen wird die biblische Heilungsgeschichte entdeckt. Gemeinsam wird gesungen, gebetet, gespielt, gebastelt, gegessen, gelacht u. v. m.
Der ökumenische KinderBibelTag 2018 findet dieses Jahr im katholischen Pfarrheim in Ketsch statt. Gemeinsamer Beginn ist um 10.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Sebastian. Anschließend geht es in altersgetrennte Kleingruppen, in denen die Geschichte kennengelernt wird und thematisch gearbeitet wird. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gibt es einen großen Erlebnisparcours in und um das Pfarrheim. Um 14.30 Uhr ist gemeinsamer Abschluss in der Kirche. Hierzu sind auch Eltern, Geschwister und Großeltern eingeladen. Der KinderBibelTag endet gegen 15.00 Uhr.